Loading...
Allgemeine Geschäftsbedingungen 2018-09-19T11:38:12+00:00
1. Anmeldung nur schriftlich: per Fax, E-Mail oder per Internet. Anmeldeformulare können schriftlich angefordert oder im Internet heruntergeladenwerden.
2. Die Kursgebühren sind vorab, 4 Wochen vor Kurstermin zu bezahlen. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in den Kursgebühren enthalten.
3. Sind Sie verhindert, kann eine Ersatzperson am Kurs teilnehmen.
4. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns das Recht vor, den Kurs abzusagen oder zu verschieben.
5. Stornostaffel: Ab Zugang der Bestätigung bis zum 30. Tag vor Beginn: 45%; ab 30 Tage bis 10 Tage vor Kursbeginn: 80%; ab 10 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr.
6. Für Umbuchungen verursacht durch den gebuchten Teilnehmer, die rechtzeitig im Rahmen der AGB´s stattfinden, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 Euro.
7. Mit der Anmeldung gelten die Geschäftsbedingungen als angenommen.
8. Für den Fall, dass der Vertrag im Zusammenhang mit der gewerblichen Tätigkeit des Vertragspartners geschlossen wird, gilt als Gerichtsstand das für den Firmensitz von 1A die Kochschule zuständige Gericht.
9. Bei der Einlösung der bei uns gekauften Gutscheine sind etwaige Preiserhöhungen, so fern eine jährliche Preiserhöhung stattgefunden hat, vor Ort zu begleichen. Gutscheine sind bei Einlösung im Original vorzulegen.